Sie sind hier: Mischanlage / Steinbruch

Mischanlage / Steinbruch

Asphaltherstellung:

Asphalt setzt sich aus verschiedenen Materialien, wie Sand, Basalt, Bitumen etc., zusammen. Bevor er fertig zum Verladen aus den Silos fließt, müssen folgende Schritte erfolgen:

 

  • Verschiedene Materialien werden in Doseuren abgefüllt, aus denen unterschiedliche Mengen über ein Förderband in die Heiztrommel transportiert werden (Vordosierung). Dort werden sie bei einer Temperatur von ca. 200°C ,,kerngetrocknet“.
  • Anschließend gelangen sie in das Heißbecherwerk, in dem die unterschiedlichen Materialien durch Sieben wieder voneinander getrennt werden.
  • Die einzelnen Körnungen gelangen in eine Heißsilierung, aus denen sie entsprechend der gewünschten Zusammensetzung (exakt) abgewogen und abgefüllt werden.
  • Zusätzlich wird Bitumen, Füller (Gesteinsmehl) und gegebenenfalls Zellstoff der Mischung hinzugefügt.
  • Der fertige Asphalt wird über eine Kübelbahn in die nebenstehenden Silos transportiert. Aus diesen werden die LKWs beladen.

 

Steinbruch

 

Hier geht es zum Verkauf

 

Impressum ::: Home